Tiggy ist mit mehreren Pferden auf dem top organisierten Turnier in Deitingen gestartet. Im M22 konnte sie mit Verkaufspferd Gentleman XIV einen Sieg feiern mit gewaltigen 74.5%. Loewenstern hielt die Erfolgsquote hoch und setzte sich auf den 2. Rang mit 69.9%. Mit Stanley sicherte sie sich den Sieg im INT2 und am Sonntag den grandiosen 2. Platz mit über 70% im Grand Prix.
Im Moment macht es einfach Spass zu sehen, wie sich viele Pferde nochmals weiterentwickelt haben und im Viereck brillieren trotz schwieriger Turnierplanung.